SPRÜHWASCHSTRAßEN

SPRÜHWASCHSTRAßEN

  • Produktkategorie: OBERFLÄCHENREINIGUNGSLINIEN

Vor Beginn des Farbauftragsprozesses ist es wichtig, dass die Oberfläche der Gegenstände oder Produkte gründlich von allen Verschmutzungen, Ölen und Verunreinigungen gereinigt und gespült wird.

Abhängig von den Artikeln oder Produkten sollten mehrere Schritte und die entsprechende Art der Chemikalien verwendet werden. Ein Vorbehandlungssystem verhindert Korrosion und erhöht die Lackhaftung, indem die Oberfläche z. B. mit alkalischer/saurer Entfettung, Eisenphosphat, Zinkphosphat etc.  behandelt wird. 

Ein Veredelungssystem muss auf den Artikel oder das Produkt abgestimmt sein, und das stellen wir immer sicher.

Ob Sprühen oder Tauchen, Oberflächenvorbehandlungslinien sind so konzipiert, dass sie den besten Reinigungsprozess vor der Lackierung bieten.

Unser technisches Team empfiehlt Ihnen basierend auf Ihren Fabrikbedingungen die am besten geeigneten Oberflächenvorbehandlungsverfahren, einschließlich Chromat, Bonderit, Nanophosphat, Eisenphosphat und Zinkphosphat.

Unser technisches Projektteam analysiert jedes Detail und kalkuliert mit Präzision Ihr Projekt.

Bei Projekten für Oberflächenvorbehandlungslinien sind viele wichtige technische Punkte beteiligt, wie z.B. der Heizungstyp, Heizleistung, Wasserzirkulations-systeme, Dampfabsorptionssysteme und das Verhindern des Vermischens von Chemikalien und Dampf.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Oberflächen-behandlungsbranche wissen wir, wie viele Schritte der Prozess umfasst und welche Chemikalien verwendet werden sollten.

Sprühwaschstraßen werden in Anlagen mit Transportbändern integriert. Auf dem Förderband laufende Werkstücke durchlaufen der Reihe nach Waschprozesse, und nach dem Trocknen im Trockenofen erfolgt der Lackauftrag.

Alle Prozesse werden automatisch angewendet. Durch das Rückkopplungssystem und spezielle Add-Ons wird Interprozess-Interferenz verhindert. Das System wird ständig mit automatischer Chemikaliendosierung und pH-Messungen überwacht.

Als Konstruktionselemente werden chemikalienbeständige Edelstahl- oder Kunststoffelemente verwendet.

ARTEN VON ANWENDUNGEN ZUR CHEMISCHEN VORBEHANDLUNG
Spritz- und Tauchvorbehandlungslinien
Nanotechnologie-Linien (Oxsilan, Bonderite usw.)
Entfettungs- und Beiz-Linien
Eisenphosphatierungs- und Zinkphosphatierungslinien
Chromatierende und chromfreie Linien

VORTEILE VON ANWENDUNGEN ZUR VORBEHANDLUNG VON PROTON
Maximale Energieeinsparung
Minimaler Chemikalien- und Wasserverbrauch
Korrekte Technik
Komponenten von hoher Qualität
 

Produktgalerie